Jun 2017 Zurück zum aktuellen Monat Aug 2017
Datum Veranstaltungen im Juli 2017 Info
07.07.2017 Seminar mit Praxis am Bienenvolk: "Varroa und mehr … einfach guten Honig ernten, Spätsommerpflege leicht gemacht"

2017 - kostenfreie imkerliche Fortbildung der Ruhr-Universität Bochum in NRW
im Auftrag des IV Rheinland e.V. & des LV Westfälischer und Lippischer Imker e.V.

15–19 Uhr

Seminar mit Praxis am Bienenvolk: "Varroa und mehr … einfach guten Honig ernten, Spätsommerpflege leicht gemacht"

Ort:
ERS Elektronik GmbH,
Lütkenheiderstr.12,
58099 Hagen
ODER
Imkerei im Husterhof,
Husterstr. 15,
58093 Hagen

Träger/Ansprechpartner:
Verbund KIVs DO, EN, HA, RE, UN; Bianka Schulze, KIV-hagen[?-hier-ein-ät-einfügen-?]online.de




22.07.2017 Honig schleudern im Lehrbienenstand, Dortmund Rombergpark

Im Lehrbienenstand im Botanischen Garten Rombergpark steht eine vollautomatische 4 – Waben – Wendeschleuder zur Verfügung.

Dort können Dortmunder Imkerinnen und Imker ihren Honig schleudern. Wabengrößen bis Dadant sind möglich.

Nachstehende Schleudertermine sind vorgesehen:

27.05.,   10.06.,   08.07.,  22.07., jeweils ab 8:00 Uhr

Es ist eine Terminvereinbarung mit einem Betreuer erforderlich, der den Lehrbienenstand aufschließt und nach dem schleudern wieder alles sauber hinterlässt. Es sollen möglichst mehrere Imker zu einem Termin zusammengefasst werden.

Anmeldung bei  Petra Pottgießer,    Tel. 0173 2890 888
   
Es wird eine Gebühr für den Betreuer erhoben:

Mindestgebühr für eine Imkerin / Imker    10,- €
je weitere angefangene Stunde            10,- €

Bitte mitbringen:

mind. 2 Eimer für Honig, damit die Siebe auslaufen können.
1 Eimer für Entdeckelungswachs
1 bis 2 Geschirrtücher.

Außer den Betreuern steht die Wendeschleuder für Unbefugte nicht zur Verfügung. Das gilt nicht für die 4 Waben Handschleuder. Auch in diesem Jahr sollen Erfahrungen gesammelt werden. Sollten sich weitergehende oder andere Erfahrungen ergeben, bleiben Änderungen vorbehalten.