WAS TUN, WENN MAN EINEN BIENENSCHWARM IM GARTEN HAT?

Die geschwärzten Bienen haben im Baum eine Traube gebildet.


























Der Imker schneidet den Ast, an dem sich die Bienen befinden, frei.

















Jetzt wird der Ast mit den Bienen daran abgeschnitten und ...














... in einen Schwarmfangkorb geschüttelt.

















Nach kurzer Zeit befinden sich alle Bienen im Schwarmfangkorb und können abtransportiert werden.













Wer kann helfen?


Im Kreisimkerverein Dortmund haben sich die nachstehend aufgeführten Imker bereit erklärt, Bienenschwärme in der näheren Umgebung einzufangen.


Gesamtes Stadtgebiet Dortmund     

Ralf Dieter Schmidt
Am Kapellenufer 52 b
44289 Dortmund
Tel: 0231/40 81 47

Barop, Hombruch

Jürgen Stein
Leierweg 51
44137 Dortmund
Tel: 0231/12 49 63

Dortmund West

Heinrich Kleffmann
Hörigstr. 5
44149 Dortmund
Tel: 0231/17 58 36

Petra Pottgießer
Haenischstraße 13
44139 Dortmund
Tel: 0173/28 90 888

Bereich Aplerbeck, Körne, Wambel, Brackel, Scharnhorst, Derne, Lanstrop, Husen, Kurl, Fleier

Christian Lepper
Elverdinckweg 10
44309 Dortmund
Handy: 0176/84 319 589

Siegfried Rinke
Ölsnitzstr. 32
44328 Dortmund
Tel: 0231/233106
Handy: 0176/53 188 347

Bereich Castrop-Rauxel & Stadtgrenze (Waltrop, Mengede)
 
Bernhard Brand
Tel: 0172/57 98 405

Theo Terbaum
Tel: 0177/70 14 298

Dr. Thomas Gloger
Tel: 02367/181 252, 0172/517 1972

Alexander Dinse
Tel: 02305/777 13, 0157/75 32 15 62

Dr. Wolfgang Wendling
Tel: 02305/62 003, 0176/70 15 99 61

Bernd Kangowski
Tel: 0231/35 32 27, 0172/38 39 140

Castrop Rauxel

Ulrich Cuypers
Siegenstr. 99
44359 Dortmund
Tel: 0231/33 22 34

Bernhard Brandt
Heimstr. 48
44581 Dortmund
Tel: 0172/57 98 405